Ich kaufe Münzen und Medaillen weltweit von ca. 1850 bis heute.

Meine Schwerpunkte sind:

  • Russland: Gold, Silber, Platin, Palladium 1980 bis heute
  • China: Gold, Silber, Platin, Palladium 1980 bis heute.
  • Deutschland ab Reichsgründung, insbesondere DDR.
  • Komplette Sammlungsnachlässe
  • MDM-Ware wie Motiv Olympiade, WWF, Jahr des Kindes, FAO, Medaillensammlungen
  • Olympiade spezial mit Piedfort und Probeprägungen
  • Euro-Sätze und Euro Sondermünzen von Vatikan, San Marino, Monaco.

Geht es Ihnen um 5 DM, 10 DM und 10 € Sondermünzen? Dann bitte hier klicken.

Ich habe große Erfahrung in der Verwertung von internationalen Silbermünzen und Motivsammlungen der modernen Zeit, darum kann ich Ihnen hier oft sehr gute Preise gemessen am üblichen Preisniveau bieten. Allerdings sind die Abonnement-Sammlungen, die von den großen Versandfirmen bezogen wurden, fast immer mit Verlusten gegenüber dem Einstandspreis verbunden.

Über das Verhältnis Sammlerwert und Edelmetallwert:

In erster Linie bin ich Münzhändler. Das bedeutet, dass ich zuerst vom Sammlerwert Ihrer Münzen ausgehe. Die hohen Edelmetallpreise haben allerdings den Sammlerwert für einige Münzen inzwischen eingeholt und teils überholt.  Ich zahle den für Sie besseren Preis – entweder den Sammlerwert oder den Edelmetallwert.

Dies bedeutet übrigens nicht, dass alle zum Metallwert abgerechneten Münzen zwangsläufig eingeschmolzen werden; viele gehen weiter an Anleger oder auch wieder an Sammler, nur auf einer anderen Verrechnungsbasis als dem Katalog.